Kasseler Literatur-Spaziergang

Tag der Literatur und Musik in Hessen: musikalisch-literarische Besichtigung Kassels

Datum: Sonntag, 30.Mai 2021

Uhrzeit: 15:00 - 17:00

Ort: Martinskirche. Ende: Stadtmuseum

2021

ABGESAGT! Ein Spaziergang durch die literarische Musikgeschichte von Kassel. Beginn ist an der Martinskirche (Kirchenmusik), von da zum Renthof (Hofkapelle), weiter über den Johann-Heugel-Weg (Renaissancemusik), die Ernst-Krenek-Treppe (Moderne), zum Theater. Ein Blick von der Gustav-Mahler-Treppe hinunter in die Aue, danach geht es zum Denkmal Friedrich II. auf dem Friedrichsplatz (Hofmusiker), weiter zur Musikakademie und zum Spohr-Denkmal auf dem Opernplatz. Von dort wird der Spaziergang fortgesetzt in die Wolfsschlucht (Johann Lewalter, Volkslieder) bis zum ehemaligen Lesemuseum gegenüber dem Stadtmuseum, dort erinnern wir an die bürgerliche Musikkultur des 19. Jahrhunderts in Kassel.

Begleiten wird uns der Schriftsteller Christian Schulteisz mit Texten aus seinem Wense-Roman.

Eintritt: 5,- € / ermäßigt 4,- €

Foto: Rüdiger Wölk, CC BY-SA 2.0 de, Link